top of page

"Es wird wieder schön, aber anders."

Wochenende für Menschen in Trauer

"Es wird wieder schön, aber anders."

Termin

26. Apr. 2024

16:00

Uhr   bis

28. Apr. 2024

11:00

Uhr

"Es wird wieder schön, aber anders!“ Das ist ein mutiger Satz, einer der Mut machen will. Aber auch ein Satz, der bei manchen trauernden Menschen Widerspruch provoziert. Wie kann es ohne den geliebten Verstorbenen jemals wieder schön werden? Darf es überhaupt noch einmal schön werden? Manche sagen, ja, es gibt trotz Trauer auch Schönes in meinem Leben.
Es kann wieder, ja, darf wieder schön werden, wenigstens hin und wieder. Das heißt nicht, dass deshalb die Trauer ganz verschwindet. Aber manchmal wird die Seele auch in der Trauer von etwas Schönem berührt. So schön, wie es war, wird es vielleicht nicht mehr. Aber das Leben will die Chance bekommen, dass es anders schön wird.
Betroffene lernen bei diesem Seminar verstehen, was Trauer für sie persönlich bedeutet und mit welch unterschiedlichen Gefühlen sie sich zeigt und zeigen darf. Bei der Anmeldung bitte das Todesdatum des Menschen (oder der Menschen) angeben, um den (um die) getrauert wird.

Zielgruppe

offenes Angebot - alle Pastoralen Dienste

Inhalte

- Impulse
- Zeiten der Einzelbesinnung
- Austausch in der Gruppe
- Eucharistiefeier am Sonntag

Leitung

Leitung Pfr. Jens Göltenboth
Bettina Jörger, Trauerbegleiterin

Ort

Kloster Schöntal

Kosten

160 € Übernachtung EZ / Vollpension
130 € Übernachtung DZ / Vollpension
95 € Kursgebühr
Zuschuss möglich

Stornobedingungen

Beachten Sie die Stornobedingungen unter: https://www.keb-hohenlohe.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen/

Anmeldeschluss

bottom of page